Veröffentlicht am

Mehr Energie durch eine gesundes zweites Gehirn – Teil 2

Wie wäre es, wenn Dein Körper seine Energie nicht mehr zum Entgiften benötigt?

Was würdest Du dann mit dieser überschüssigen Energie tun?

Die Ursache von Krankheiten und Beschwerden wie z.B. Energielosigkeit sind häufig nicht die Folgen von Alter oder Erbanlagen, sondern von Giftstoffen, die unseren Körper belasten. Dies können sowohl Umweltgifte, als auch nicht verstoffwechselte Rückstände sein, die sich in unseren Zellen ablagern.

Wenn unser zweites Gehirn und die Ausscheidungsorgane überlastet sind, können diese Säuren nicht ausgeschieden werden. Die Folge ist ein übersäuerter Körper.

Egal, ob rheumatische Probleme, Bluthochdruck, Diabetes, Neurodermitis, aber auch Falten, Cellulite oder Schweißfüße und sogar die schlechte Laune, bis hin zur Depression sind oft in einem übersäuerten Körper begründet.

Wie aber kommt es zu so einer Übersäuerung und wie kann ich wieder entsäuern?

Mehr Energie durch eine gesundes zweites Gehirn – Teil 2 weiterlesen